Silber, Kräuter und duftende Extrakte – ein gesundes Elixier für schönere Körper, Haut und Haare. Basis der „Silber- und Kräuterkosmetik“ der Marke sind Naturstoffe. Ob jahrhundertealtes Silber oder Kräuterextrakte. Während konventionelle Kosmetik sehr oft als Chemie hergestellt wird, ist Silberkosmetik in der Alchemie und der Verwendung traditioneller Naturheilmittel involviert.

„Silberkosmetik“ ist an sich hochwertig. Das liegt an den Eigenschaften von Silber, das die Haut buchstäblich beruhigt, und Silberionen wirken antimikrobiell und antimykotisch. Angenehme Aspekte der Kosmetiklinie sind Aloe Vera, Macadamiaöl, Sheabutter, Vitamine, Coenzym Q10 aber auch beispielsweise Eukalyptus oder Anis.

Die wohltuende Wirkung von Silber ist buchstäblich eine Rettung für Menschen mit empfindlicher Haut und Neurodermitis oder für Allergiker. Silber zerstört mehr als 650 krankheitserregende Bakterien, Viren, Pilze und Pilze. Durch die Nutzung der antibakteriellen Eigenschaften von Silber kann in vielen Fällen der Einsatz von künstlich hergestellten Insektiziden und Bioziden vermieden werden, deren Bestandteile in der Natur meist schwer abbaubar sind oder diverse Nebenwirkungen haben.

Kein Gegenstand