Ab einem Bestellwert von 47,6 € ist der Versand kostenfrei.

Einweghandschuhe sind effektive Wahl für Handschutz. Hauptvorteil ist ihr niedriger Preis, zuverlässiger Hautschutz und Tatsache, dass Sie sie nach Gebrauch einfach wegwerfen. Es gibt keine weitere Kontamination mit anderem Material. Es kommt natürlich auf die spätere Beladung mit Müll an.

Im Zenco-Menü finden Sie Einweghandschuhe, die sich nach Material oder Verwendungszweck unterscheiden. Sie können zwischen Nitrilhandschuhen aller Größen, medizinischen Einweghandschuhen oder sogar V-Nitrilhandschuhen wählen.

Für Bereiche, in denen mechanischer und kurzzeitiger Schutz der Haut erforderlich ist, empfehlen wir HDPE Einweghandschuhe. HDPE, also Polyethylen hoher Dichte, bildet  klassische Handschuhe, die wir von Tankstellen, Bäckereiabteilungen in Geschäften oder zum Auftragen von Baumaterialien kennen.

Latexhandschuhe bestehen aus natürlichen Materialien, sind sehr elastisch, weich und angenehm zu tragen. Sie sind auch sehr beständig gegen Säuren und Laugen, schützen aber nicht vor allen Ölen, bzw. Lösungsmittel.

Vinylhandschuhe dagegen sind ein rein synthetisches Produkt, das am häufigsten im Gesundheitswesen, in der Lebensmittelindustrie und in der Industrie verwendet wird. Sie sind an der Oberfläche sehr glatt, aber nicht so flexibel.

Nitrilhandschuhe sind ebenfalls ein synthetisches Produkt, das wir in mehreren Farben anbieten. Im Vergleich zu anderen Varianten von Handschuhen haben sie viel höhere Chemikalien- und Reißfestigkeit. Ihr größter Vorteil ist, dass sie keine allergischen Reaktionen verursachen. Nitril ist das am besten geeignete Material für Einsatz in Bereichen Gesundheitswesen, Lebensmittel, Reinigung oder Kosmetik.

Ab sofort sind auch sterile Handschuhe erhältlich, die höchste Hygieneanforderungen erfüllen. Sie sind in Arztpraxen, Labors und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens verwendet.